Download Businessplan und Markterfolg eines Geschäftskonzepts by Philipp Willer PDF

By Philipp Willer

Die Bedeutung und der Nutzen eines Businessplans zur Vorbereitung und Begleitung eines Gründungsvorhabens sind heute nicht mehr umstritten. Zu zahlreich sind die positiven Erfahrungsberichte, aber auch die wissenschaftlichen Anforderungen - nügen den empirischen Untersuchungen, die den positiven Einfluss eines Busine- plans auf den späteren Gründungserfolg eines Unternehmens belegen. Allerdings ist bisher der Gründungserfolg – verständlicherweise – nur mit den Inhalten eines Bu- nessplans in Beziehung gesetzt worden. Vor diesem Hintergrund magazine es zunächst überraschen, dass in der vorliegenden Dissertation der Versuch gemacht wird, den Gründungserfolg nicht mit der inhaltlichen, sondern vielmehr der formalen Qualität – insbesondere der Vollständigkeit der Informationen – in Zusammenhang zu bringen. Um die Frage zu beantworten, ob das Verfassen eines vollständigen Businessplans die Erfolgschancen eines Geschäftskonzepts am Markt steigert, wird zunächst ein Messkonzept entwickelt und dieses dann auf eine Stichprobe von 50 Businessplänen (vor allem aus dem Businessplanwettbewerb Nordbayern) angewendet. Die Ergebnisse sprechen durchweg für die Gültigkeit der eingangs aufgestellten - pothese, anhand der formalen Qualität des Businessplans aussichtsreiche von we- ger erfolgsversprechenden Geschäftskonzepten unterscheiden zu können. Diese - nächst theoretisch interessante Erkenntnis ist jedoch auch von enormer praktischer Bedeutung, und zwar in zweierlei Hinsicht: Die Prüfung der formalen Qualität kann standardisierter und somit „objektiver“ erfolgen als eine inhaltliche Prüfung, sie ist aber auch schneller und kostengünstiger durchzuführen und damit für alle Personen und Institutionen interessant, die regelmäßig mit der Sichtung einer großen Zahl von Businessplänen befasst sind.

Show description

Read or Download Businessplan und Markterfolg eines Geschäftskonzepts PDF

Best german_1 books

Bothe Richter Teherani - Zoom (German edition)

Ohne Schw? chen in end, Funktion oder Finanzierbarkeit treiben die mit dem Deutschen Kritikerpreis ausgezeichneten Hamburger Architekten Bothe, Richter und Teherani einen Keil in die Beh? bigkeit des Berufsstandes. Seit dem Autohaus automobile & motive force steht die Marke BRT ? ber Deutschland hinaus f? r im aspect wie in der measurement beeindruckende Bauwerke, die das Publikum emotional gefangen nehmen oder imaginative and prescient?

Additional resources for Businessplan und Markterfolg eines Geschäftskonzepts

Sample text

115 Ein Plan ist effektiv, wenn durch ihn die richtige Aufgabe bzw. 116 Bei einem Businessplan ist dies die Abbildung, Analyse und Beurteilung der nachhaltigen ökonomischen Tragfähigkeit des zugrunde liegenden Geschäftskonzepts, also der Wettbewerbsstrategie zur Erlangung komparativer Konkurrenzvorteile. Die Effektivität einer Planung bestimmt die inhaltliche Qualität des Ergebnisses. 119 Dies ist die formale Qualität eines Businessplans. Das Kriterium Vollständigkeit beinhaltet, dass alle für die Beurteilung der nachhaltigen ökonomischen 112 113 114 115 116 117 118 119 Zur strategischen Geschäftsfeldplanung vgl.

Abell (Business 1980), S. 25; Hax/Majluf (Strategy 1996), S. 47; Hinterhuber (Unternehmensführung 1997), S. 25; Ansoff (Strategy 1965), S. 104 f. Vgl. Ansoff (Strategy 1965), S. , Hinterhuber (Unternehmensführung 1997), S. 25 und Hax/ Majluf (Strategy 1996), S. 47. , dass Kunden Produkte i. d. R. nicht kaufen, um sie zu besitzen, sondern um damit Probleme zu lösen („Kunden wollen keinen Bohrer, sie wollen Löcher in der Wand“)“, Backhaus (Industriegütermarketing (2003), S. 41 nach Levitt (Myopia 1960), S.

57. Vgl. ebenda, S. 64 f. Vgl. ebenda, S. 70. Vgl. ebenda, S. 72. Vgl. ebenda, S. 74. Festlegung einer Formalstruktur als Basis 37 Tabelle 5-1: Struktur der Elemente und ihre Bedeutung im Handbuch zur Businessplan-Erstellung des netzwerk|nordbayern157 Nummer Element Bedeutung 1 Produkt oder Dienstleistung Funktion des Produkts oder der Dienstleistung, Entwicklungsstand und Kundennutzen 2 Markt und Wettbewerb Darstellung des Marktes anhand der Bedürfnisse der Nachfrager und der Stärken und Schwächen der Wettbewerber 3 Marketing und Vertrieb Produkt-, Preis-, Promotions- und Distributionspolitik 4 Geschäftssystem, Geschäftsmodell und Organisation Beschreibung der einzelnen Tätigkeiten zur Herstellung des Produkts oder der Dienstleistung und der internen Organisation zur Erledigung der im Unternehmen anfallenden Aufgaben 5 Unternehmerteam, Management und Personal Beschreibung der Mitglieder des Unternehmerteams und ihrer Fähigkeiten, die für die Realisierung des Projekts relevant sind 6 Realisierungsfahrplan Beschreibung der weiteren Entwicklung des Projekts 7 Chancen und Risiken Einschätzung der Chancen und Risiken bei der Realisierung des Projekts und Darstellung möglicher Füroder Gegenmaßnahmen 8 Finanzplanung und Finanzierung Zusammenfassung der Ergebnisse der vorherigen Analysen zu einer Plan-Gewinn- und Verlustrechnung, einer Plan-Liquiditätsrechnung und Plan-Bilanz Das Handbuch zum Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg schlägt eine vom netzwerk|nordbayern abweichende Struktur für einen Businessplan vor.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 40 votes