Download Das Auge des Tänzers by Iris Johansen PDF

By Iris Johansen

Moderate indicators of damage!

Show description

Read Online or Download Das Auge des Tänzers PDF

Best german_1 books

Bothe Richter Teherani - Zoom (German edition)

Ohne Schw? chen in end, Funktion oder Finanzierbarkeit treiben die mit dem Deutschen Kritikerpreis ausgezeichneten Hamburger Architekten Bothe, Richter und Teherani einen Keil in die Beh? bigkeit des Berufsstandes. Seit dem Autohaus automobile & driving force steht die Marke BRT ? ber Deutschland hinaus f? r im element wie in der size beeindruckende Bauwerke, die das Publikum emotional gefangen nehmen oder imaginative and prescient?

Additional resources for Das Auge des Tänzers

Example text

Sobald sie aufhörte zu zittern, würde sie Jessica anrufen, und dann würde alles gut werden. Sie konnte doch nicht ihr Leben lang zu Jessica rennen. Sie musste stark sein. Smaragdgrüne Augen, die die Blutlache auf dem Boden anstarrten. Sie sprang auf, ging ins Bad und trank gierig ein Glas Wasser. Dann wickelte sie sich in ihren Bademantel, schaltete sämtliche Lampen an und kuschelte sich in den Sessel vor dem Fenster. Alles würde wieder gut werden. Sie fror noch immer, aber ihr Herz beruhigte sich allmählich.

Das bin ich wohl. « »Es beeindruckt mich durchaus. Sie sind ein guter Präsident. Was nicht heißt, dass Sie über den Zustand Ihrer Tochter besser Bescheid wissen als ich. « Er sah sie nachdenklich an. Sie war zierlich, und mit ihrem kurzen, lockigen blonden Haar und ihrem hellen Teint wirkte sie wesentlich jünger als zweiunddreißig. Doch ihre braunen Augen funkelten intelligent, und ihr entschiedenes Auftreten war alles andere als kindlich. »Ich bin es nicht gewöhnt, Anweisungen entgegenzunehmen, Dr.

Würde das reichen? Zumindest würde Jan die Verhandlungen in Amsterdam führen. Er konnte die Menschen, denen er vertraute, an einer Hand abzählen. Wie lange war es her, dass er jemandem auf Anhieb vertraut hatte? Wahrscheinlich war ihm das zum letzten Mal passiert, als er in Cassies Alter war. Damals war ihm Zynismus noch fremd gewesen, und er hatte noch nicht gewusst, dass Gier die Menschen blind macht. Damals, als Jan und sein Vater ihn mitgenommen hatten, wenn sie nach Algerien fuhren, war das Leben noch ein einziges Abenteuer gewesen.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 4 votes