Download Das Vieweg-Buch zu FoxPro für Windows by Dieter Staas PDF

By Dieter Staas

1.1 Zu FoxPro fur home windows FoxPro hat sich in den letzten Jahren zu einem emsthaften Konkurrenten im xBase-Markt entwickelt. Die hohe Geschwindigkeit, das stabile Laufzeit verhalten und nicht zuletzt der erweiterte Sprachumfang haben viele dBase Anwender veranlaBt, zu FoxPro zu wechseln. Mit der Ubemahme von Fox durch Microsoft sind auch alle Vorbehalte hinfallig geworden, die der Uberlebensfahigkeit des Produkts galten. Microsoft hat mit FoxPro 2.0 das im xBase-Bereich zu seiner Zeit wohl fortschrittlichste Datenbanksystem erwor ben. FoxPro fUr home windows 2.5 ist eine konsequente Portierung der DOS-Version 2.0 mit einigen Erweiterungen. 1.2 Datenbankentwicklungssysteme FoxPro agiert in einem Markt, der mit zunehmender Verbreitung der EDV im mer umsatztrachtiger wird. Die Anforderungen vieler Betriebe lassen sich mit Standard-Software alleine nicht befriedigen. Speziallasungen auf foundation unter schiedlicher Entwicklungssysteme sind erforderlich, urn dieser Nachfrage gerecht zu werden. DaB neben Standard-Werkzeugen wie C-, PASCAL- und COBOL-Compilem auch der xBASE-Markt entstehen konnte, hat seine Grunde: Datenbankgesttitzte Entwicklungssysteme sind, used to be den application mieraufwand fur kommerzielle Anwendungen betrifft, nahezu allen Standardsprachen wie "C" oder Pascal uberlegen. Kommen, wie bei FoxPro, noch starke Befehle fUr die Programmierung der Benutzeroberflache und ein ausgezeichnetes Laufzeitverhalten hinzu, so ist der erheblich hahere Aufwand, etwa fur die Realisierung einer Fakturierung, durch die Programmierung in einer Standardsprache nicht mehr zu vertreten.

Show description

Read or Download Das Vieweg-Buch zu FoxPro für Windows PDF

Similar windows books

Beginning Smartphone Web Development: Building Javascript, CSS, HTML and Ajax-Based Applications for iPhone, Android, Palm Pre, Blackberry, Windows Mobile and Nokia S60

Today’s internet 2. zero purposes (think fb and Twitter) pass a long way past the confines of the computing device and are regularly occurring on cellular units. The cellular net has turn into exceedingly renowned given the good fortune of the iPhone and BlackBerry, the significance of home windows cellular, and the emergence of Palm Pre (and its webOS platform). At Apress, we're lucky to have Gail Frederick of the well known education web site study the cellular internet supply her professional recommendation in starting cellphone net improvement. during this e-book, Gail teaches the internet criteria and basics particular to smartphones and different feature-driven cell phones and devices.
* exhibits you ways to construct interactive cellular websites utilizing net applied sciences optimized for browsers in smartphones
* information markup basics, layout rules, content material variation, usability, and interoperability
* Explores cross-platform criteria and most sensible practices for the cellular internet authored via the W3C, dotMobi, and related enterprises
* Dives deeps into the function units of the most well-liked cellular browsers, together with WebKit, Chrome, Palm Pre webOS, Pocket IE, Opera cellular, and Skyfire

By the top of this e-book, you’ll have the educational, instruments, and strategies for growing strong cellular internet studies on any of those systems in your favourite phone or different cellular device.
<h3>You’ll learn the way to:</h3> * construct interactive cellular web content that conform to criteria and most sensible practices.
* enhance sites utilizing the markup languages of the cellular internet: XHTML-MP, instant CSS, and WML.
* Use cellular JavaScript and Ajax for client-side net interactivity.
* Adapt the syntax and layout of cellular websites to focus on cellphone models.
* improve cellular web content to focus on complex beneficial properties of cellphone browsers.
* Validate and compress cellular markup to optimize for community transmission and browser performance.
* Simulate telephone browsers utilizing emulators and improvement tools.
<h3>Who is that this publication for? </h3>
Mobile program builders and their managers have to examine cellular net applied sciences simply because it’s of their monetary curiosity. Time-to-market and chance charges are considerably decrease for web-based cellular purposes than for local ones.

Desktop internet builders at software program businesses and IT departments of non-technology companies have to study cellular net applied sciences to satisfy the calls for of managers who will quickly be asking them to “mobilize this website. ” those builders probably want to do the minimal paintings attainable to maximise the compatibility in their cellular websites. The standards-based technique recommended during this publication will let them construct gracefully adaptive and conveyable cellular net reports that practice good throughout cellular browser platforms.

MCSA Windows Server 2012 R2 Installation and Configuration Study Guide: Exam 70-410

Grasp home windows Server set up and configuration with hands-on perform and interactive examine aids for the MCSA: home windows Server 2012 R2 examination 70-410 MCSA: home windows Server 2012 R2 deploy and Configuration research advisor: examination 70-410 presents entire education for examination 70-410: fitting and Configuring home windows Server 2012 R2.

Extra info for Das Vieweg-Buch zu FoxPro für Windows

Sample text

4 BROWSE, EDIT und CHANGE 53 SELECT adressen BROWSE NOWAIT SELECT kontakte BROWSE erscheinen beide Tabellen auf dem Bildschirm, so daB zwischen ihnen mit der Maus gewechselt werden kann, urn beispielsweise Daten einzutragen. Wollen wir jedoch zur gerade aktuellen Adresse auch die zugehOrigen Kontakte sehen, miissen wir diese einzeln aus der Kontakte-Tabelle heraussuchen. Uns fehlt noch die Verkniipfung zwischen beiden Tabellen. Die NOWAIT-KLausel in unserem Beispiel sorgt lediglich dafiir, daB Sie nach dem ersten BROWSE wieder automatisch im Befehlsfenster landen.

SoUte ein virtuelles Laufwerk nicht zur Verfugung stehen, ist die zweitbeste LOsung eine lokale Festplatte, nieht aber das Serverlaufwerk eines Netzwerks. DBF. Ihre Funktion wird weiter unten ausfUhrlicher beschrieben. Mit RESOURCE konnen Namen und Pfad dieser Datei geandert werden. Das ist besonders fur den Einsatz in MultiuserUmgebungen wichtig, da so fUr jeden Benutzer eine eigene RESOURCE-Datei bereitgestellt werden kann. SORTWORK Voreinstellung: Startverzeichnis Das SORTWORK-Verzeichnis nimmt die tempodiren Dateien auf, mit denen FoxPro beim Sortieren und Indizieren arbeitet.

Bei Netzwerkanwendungen, die eigene Sperrfunktionen benutzen, sollte diese Option immer verwendet werden. OPTIMIZE OFF ION && Voreinstellung: ON Die neue Technologie fur den schnellen Zugriff auf Datenbanken, von Microsoft Rushmoor genannt, kann mit diesem Befehl abgeschaltet werden. Der Sinn ist leider nicht ganz einsichtig. Wer verzichtet schon freiwillig auf eine hohere Verarbeitungsgeschwindigkeit. PATH Mit PATH kann eine Pfadliste angegeben werden, die von FoxPro nach zu offnenden Dateien abgesucht wird.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 11 votes