Download Die Trümmerbrücke by Hubert Haensel PDF

By Hubert Haensel

Show description

Read or Download Die Trümmerbrücke PDF

Best german_1 books

Bothe Richter Teherani - Zoom (German edition)

Ohne Schw? chen in end, Funktion oder Finanzierbarkeit treiben die mit dem Deutschen Kritikerpreis ausgezeichneten Hamburger Architekten Bothe, Richter und Teherani einen Keil in die Beh? bigkeit des Berufsstandes. Seit dem Autohaus automobile & motive force steht die Marke BRT ? ber Deutschland hinaus f? r im aspect wie in der measurement beeindruckende Bauwerke, die das Publikum emotional gefangen nehmen oder imaginative and prescient?

Additional info for Die Trümmerbrücke

Sample text

Immer öfter fragte Lamos sich, warum sein Weib nicht zurück wollte. Er wäre froh gewesen, die große, starke Ghorda und die Kinder endlich loszuwerden; sie waren ihm ein Klotz am Bein. Wenn Lamos Ozwach je eine vertragliche Bindung eingegangen war, deren Gestaltung er im Nachhinein bereute, dann war das sein unbefristeter Vertrag für das Zusammenleben mit Ghorda. Unbefristet… Anstatt die Tragweite abzuschätzen, hatte er sich von Ghordas Kapital blenden lassen. Langsam schaute Lamos sich in seinem geräumigen Kontor um.

Von Anfang an waren er und Perry nichts anderes als Figuren in einem undurchschaubaren Spiel gewesen. Ein Unbekannter im Hintergrund bestimmte die Regeln und die Züge. Tifflor fragte sich, ob es derselbe war, der Perry und ihn entführt und in den Galaktischen Zoo auf Tolimon verschleppt hatte. Der ihnen Zhana als Beschützerin an die Seite gestellt hatte. Und natürlich war es kein Zufall, dass sie auf Tolimon mit Gerüchten über das Ara-Toxin konfrontiert worden waren. Die im Orbit des Planeten umgerüsteten Ara-Raumschiffe hatten in dem Zusammenhang zwangsläufig neue Fragen aufgeworfen.

Fragte jemand danach? Gab es nur ein Wort des Bedauerns? Vor allem: Waren die Remiona sich ihrer Existenz einst und jetzt bewusst? Ein entsetzlicher Gedanke, wenn dem so wäre. Zhana sagte etwas zu ihm. Julian reagierte nicht darauf. Erst etliche Sekunden später wurde ihm bewusst, dass sie überhaupt das Wort an ihn gerichtet hatte. Aber er fragte nicht nach, und Zhana wiederholte es nicht. Der Gleiter überflog soeben eines der Khalumvatt-Vorkommen; die Taster lieferten entsprechende Anzeigen. Es gab nur geringe Bestände dieser Hyperkristalle, die einen Abbau für Arkon bislang nicht wirtschaftlich erscheinen ließen.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes